Hier sind die Antworten

Sie haben Fragen?

Was ist uhrreparatur-online.de?
Uhrreparatur-online.de ist eine Internet-Plattform, die es ermöglicht, Ihre defekte oder wartungsbedürftige Uhr schnell, einfach, sicher und bequem einem erfahrenen Uhrmacher aus unserem Uhrmacherpartner-Netzwerk zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass wir selbst keine Uhrmacher sind.
Was ist der Vorteil an uhrreparatur-online.de
Auch bei Uhrmachern gibt es Spezialisierungen in verschiedene Fachbereiche. So setzen Uhrmacher häufig Schwerpunkte auf bestimmte Marken. Ersatzteile des Herstellers bekommt oft nur der, welcher sich vom Hersteller hat teils teuer zertifizieren lassen. Und nicht jeder Uhrmacher verfügt z.B. über das Knowhow „alter Techniken“, antike Uhren zu revidieren oder zu restaurieren. uhrreparatur-online.de verfügt über ein Partnernetzwerk mit Uhrmachern aus den verschiedensten Bereichen. Wir können Ihnen daher den geeigneten Uhrmacher für genau Ihr Anliegen bieten. Egal, ob Sie einen Uhrmacher in Hamburg, München, Berlin oder Frankfurt suchen. Wenn Sie unseren Uhrenservice nutzen, entfällt das Suchen nach einem Uhrmacher und das kostspielige und Zeit in Anspruch nehmende Versenden der Uhr vom örtlichen Uhrmacher zu einem geeigneten Reparaturbetrieb.
Wie oft muss meine Uhr gewartet/revidiert werden?
Es wird empfohlen, das Uhrwerk einer mechanischen Uhr alle 3-5 Jahre einer Generalüberholung bzw. Revision zu unterziehen. Diese Intervalle sind nur ein grober Wert und weichen von Hersteller zu Hersteller und Fall zu Fall ab. Spätestens, wenn Ihre Uhr die Zeit nicht mehr hält, das Glas von innen beschlägt, eine Undichtigkeit der Uhr auffällt oder die Drücker und die Chronographen-Funktion beeinträchtigt sind, sollte die Uhr einem Uhrmacher zur Wartung vorgelegt werden. Empfehlenswert ist zusätzlich eine regelmäßige Kontrolle der Wasserdichtigkeit Ihrer Armbanduhr. Auch eine Quarzuhr hat bewegliche Teile, welche der Schmierung und Reinigung bedürfen. Ein Service sollte hier erfolgen, wenn die Uhr ungenau wird oder undicht ist oder die Batterie schnell leer wird.
Was bedeutet die Revision/Generalüberholung einer Uhr?
Eine Uhr besteht aus teilweise mehreren Hundert Teilen. Das Herz einer mechanischen Uhr, die Unruh, schwingt im Jahr etwa 150 Millionen Mal hin und her. Durch die Reibung werden die mechanischen Teile sehr beansprucht. Mit der Zeit verharzen die Schmieröle. Sie sollten daher Ihre Uhr einer regelmäßigen Revision unterziehen. Ihre Uhr wird bei einer Revision komplett zerlegt, im Ultraschallbad gereinigt und nach Herstellerangaben wieder montiert. Defekte Teile werden ersetzt, der Gang justiert und die Uhr einer gründlichen Testphase unterzogen.
Welche Uhren werden repariert und welche nicht??
Uhrreparatur-online.de verfügt über ein Partnernetzwerk mit Uhrmachern aus den verschiedensten Bereichen. Wir reparieren und revidieren fast alle Uhrenmarken wie z.B. Rolex, Breitling, TAG Heuer,  Cartier, Baume & Mercier, Omega, Tissot, Glashütte Original, Mido, Longines oder IWC. Wir sind in der Lage, fast jede Uhr einem geeigneten und erfahrenen Uhrmacher zukommen zu lassen. Die Uhrmacher reparieren alle Uhren, von der Quarzuhr über Chronographen, bis zur antiken Taschenuhr Vollkomplikation alle Uhren. Besonders gerne werden Uhrenreparaturen und Revisionen an hochwertigen, mechanischen Uhren angenommen. Uhren einiger High-End-Luxusuhrenmarken können nicht von uns angenommen und repariert werden, da hier Reparaturen von externen Betrieben nicht gestattet sind oder diese nicht mit Ersatzteilen versorgt werden. Wir reparieren keine Stand- und Großuhren. Auch reparieren wir keine Uhren, deren Wert unter 100€ liegt oder deren Reparatur für uns nicht wirtschaftlich ist. Wir bitten hier um Verständnis. Füllen Sie einfach unverbindlich und kostenlos das Bestellformular aus. Sollten wir im seltenen Falle eine Reparatur ablehnen müssen, werden wir Sie umgehend benachrichtigen. Einige weitere Uhrenmarken, für die wir allgemeine Uhrenreparaturen und Revisionen anbieten:
A.Lange & Söhne (alte Uhren), Adidas, Alpina, Angelus, Aristo, Armani, Balmain, Baume et Mercier, Bell & Ross, Bovet, Breguet, Breitling, Bertolucci, Bulgari, Bulova, Cartier, Casio, Certina, Chronoswiss, Cimier Citizen, Doxa, DeWitt, Diesel, Dior Watches, Ebel, Endura, ETA, Eterna, Festina, Frederique Constant Fortis, Fossil, Glashutte Original, GUB, Gucci , Hamilton, Hanhart, Hublot, IWC, Jacques Lemans, Junkers Kienzle, Laco, Longines, Marcello, Maurice Lacroix, Meistersinger, Mido, Minerva, Movado, Mühle Nomos, Omega, Oris, Poljot, Porsche Design, Rado, Rolex, Seiko, Sinn, Swatch, TAG Heuer, Timberland Timex, Tissot, Tudor, Tutima, Union Glashütte und viele mehr.
Welchen Uhren-Wert soll ich im Bestellformular angeben?
In der Bestellformular-Maske wird als Pflichtfeld die Eingabe des Wertes der Uhr benötigt. Wir brauchen den Wert der Uhr, um die Versandart bestimmen zu können. Uhren bis 1500€ werden mit DHL versendet und über unsere externe Warentransportversicherung versichert. Ist Ihre Uhr höherwertiger als 1500€, wählen wir den Werteversand. Wir wollen die Kosten für den Rücktransport für Sie möglichst günstig halten und nicht unnötige Versicherungsprämien bezahlen. Ihre Uhr ist nur bis zu ihrem tatsächlichen Wert versichert. Aus einer unnötig hohen Wertangabe im Bestell-Formular ergibt sich daher für Sie kein Vorteil.
Ist meine Uhr während des Transports versichert
Ja. Ihre Uhr ist während des Versands versichert. Höherwertige Uhren versenden wir ausschließlich mit einem Wertversender. Die Lagerung der Uhr findet in geeigneten Tresoren statt.
Was passiert, wenn meine Uhr verloren geht oder beschädigt wird?
Wir tun alles, um den Versand Ihrer Uhr so sicher wie möglich zu gestalten. Leider kann es in äußerst seltenen Fällen vorkommen, dass eine Sendung auf dem Transportweg verloren geht oder beschädigt wird. Ihre Uhr ist gemäß unseren AGB und Versicherungsbestimmungen versichert. Bitte zeigen Sie uns eine verlorengegangene oder beschädigte Sendung umgehend an. Bitte machen Sie ggf. Fotos. Und lassen Sie sich eine äußerlich beschädigte Sendung auf dem Versandschein vom Boten/Auslieferungsfahrer bestätigen. Wir werden uns unverzüglich um Beseitigung des entstandenen Schadens kümmern.
Welche Unterlagen erhalte ich?
Sie erhalten zügig nach Bestellen der kostenlosen Versandbox eine Sendung per Post von uns. Darin enthalten sind: Ein Anschreiben mit AGB, ein Informationsflyer, die gepolsterte Versandbox, ein kleiner Anhänger, den Sie an der Uhr befestigen und welcher Informationen für den Uhrmacher enthält sowie ein wasserdichter Safebag.
Wie verpacke ich meine Uhr für den Versand zum Uhrmacher?
Verpacken der Uhr ist ganz einfach: Ihrer Versandbox liegt eine Verpackungsanleitung bei. Bitte überprüfen Sie zunächst die Auftragsdaten und lesen sich die AGB durch. Beides erhalten Sie postalisch mit Ihrer Versandbox. Hängen Sie nun den mitgelieferten Anhänger an Ihre Uhr. (Der Anhänger ist mit einem Code für den Empfänger-Uhrmacher versehen). Legen Sie die Uhr nun in den Safebag und verschließen Sie diesen. Legen Sie die Uhr in die Versandbox und schieben diese in den Safebag. Ihre Sendung ist nun versandfertig.
Was kostet der Versand?
Der Hinversand Ihrer Uhr zum Uhrmacher ist für Sie kostenlos. Für Uhren, deren Wert geringer als 1500€ ist, wird für den Rücktransport pauschal 8,90€ berechnet. Bei Uhren mit einem Wert von über 1500€ kostet der Rückversand 19,90€, hier werden die Uhren über einen versicherten Spezialtransport retourniert.
Was bedeutet „Gratis-Kostenvoranschlag“?
Nachdem der Uhrmacher Ihre Uhr erhalten hat, wird er diese untersuchen und die Kosten zur Behebung des von Ihnen geschilderten Uhren-Problems zusammenstellen. Sie erhalten per E-Mail eine Benachrichtigung, wenn der Kostenvoranschlag online zur Einsicht für Sie bereit liegt. Sie können nun entscheiden: Kostenvoranschlag ablehnen und Uhr zurücksenden oder Kostenvoranschlag annehmen und Reparatur ausführen. Den Auftrags- & Reparaturstatus können Sie im Login-Bereich jederzeit nachverfolgen. Der Hinversand Ihrer Uhr und der Kostenvoranschlag des Uhrmachers sind für Sie kostenlos.
Was kostet eine Uhr-Reparatur oder Revision?
Die pauschale Benennung der Kosten eines Uhrenservices ist nur schwer möglich. Diese Kosten variieren teils sehr stark. So steigen die Kosten für Unterhalt, Überholung, Wartung, Service, Revision und Reparatur einer Uhr mit deren Wert und Kompliziertheit. Auch sind die Kosten bei Manufakturkalibern höher als bei Standard-Werken wie z.B ETA. Je mehr Zeit ein Uhrmacher für eine Arbeit veranschlagt und je teurer Ersatzteile für die Uhr sind, desto teurer fällt der Service gewöhnlich aus. Für eine Luxusuhr wie Rolex, Breitling, TAG Heuer oder Omega sind Reparaturen deutlich teurer als für eine „einfache“ Uhr wir Tissot, Armani oder Boss. Nicht selten übersteigen die Kosten der Reparatur einer „preiswerten“ Uhr leider deren Eigenwert.
Gibt es versteckte Kosten?
Nein. Unser Anliegen ist es, alle Preise und Uhrenreparaturen transparent für Sie zu gestalten. Die Versandbox und der Hinversand Ihrer Uhr zum Uhrmacher sind für Sie komplett kostenlos. Ebenso erstellen wir für Sie einen Gratis- Kostenvoranschlag. Kosten entstehen dem Kunden durch die Reparatur, Kosten für ggf. Ersatzteile sowie Kosten für den Rücktransport. Entscheiden Sie einfach anhand des Kostenvoranschlags selbst: Uhr-Reparatur ausführen oder Uhr zurücksenden. Sollten wider Erwarten Komplikationen oder Defekte während der Uhrenreparatur auftreten, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Weitere Informationen erhalten Sie in unsere AGB.
Was passiert, wenn ich den Kostenvoranschlag ablehne?
Wir sind sehr bemüht, Ihnen eine hochwertige Reparatur zu einem guten Preis anzubieten. Sollten Sie bedauerlicherweise mit dem Kostenvoranschlag nicht zufrieden sein, senden wir Ihnen die Uhr zurück. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die Kosten für den Rückversand in Rechnung stellen müssen. Für den Rückversand Ihrer Uhr vom Uhrmacher zurück zu Ihnen nach Hause berechnen wir eine Pauschale von Euro 8,90€ für Uhren, deren Wert unter 1500€ liegt. Bei Uhren mit einem Wert von über 1500€ betragen die Kosten für den Rückversand 19,90€. Den Rückversand können Sie bequem über diverse Zahlungsmethoden auf uhrreparatur-online.de bezahlen. Ihnen stehen Lastschrift, Überweisung, Kreditkarte, Paypal als Zahlungsmethode zur Verfügung. Sie erhalten nach erfolgter Reparatur oder Ablehnung des Kostenvoranschlags automatisch per E-Mail Ihre Rechnung und brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.
Was passiert nachdem ich den Kostenvoranschlag annehme?
Die Annahme des Kostenvoranschlags wird Ihnen automatisch per E-Mail bestätigt. Der Uhrmacher erhält nun den Reparaturauftrag und wird alle Arbeiten angehen. Den Auftrags- & Reparaturstatus können Sie im Login-Bereich nachverfolgen. Wenn die Reparatur an Ihrer Uhr abgeschlossen ist, durchläuft diese eine Funktionskontrolle. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn die Uhr versandbereit ist. Sie können bequem über die Webseite von uhrreparatur-online.de bezahlen. Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Lastschrift, Überweisung, Kreditkarte, Paypal. Ihre Uhr wird Ihnen bis an die Haustür geliefert.
Wie lange dauert die Uhrenreparatur oder Revision meiner Uhr?
Insbesondere bei Reparaturen höherwertiger Uhren direkt beim Hersteller können oft erhebliche Wartezeiten auftreten. So sind Wartezeiten von einem halben Jahr direkt beim Hersteller mitunter möglich. Wir bemühen uns, Ihre Uhr schnell zu reparieren und freuen uns über verhältnismäßig kurze Umlaufzeiten. Eine genauere Angabe ist leider nicht möglich, da dieses von Fall zu Fall und Marke zu Marke unterschiedlich ist. Je nach Aufwand der Arbeiten beträgt die Umlaufzeit für gewöhnlich 7 Tage bis 6 Wochen. Leider ist die Umlaufzeit aufgrund von Wartezeiten auf ggf. benötigte Ersatzteile des Herstellers teilweise länger. Wir tun unser Möglichstes um Ihre Reparatur so schnell wie möglich fertig zustellen, doch haben wir auf die Reaktionszeiten und die Lieferzeiten keinen Einfluss. Den Auftrags- & Reparaturstatus können Sie im Login-Bereich jederzeit nachverfolgen. Für eine Revision einer der folgenden Marken durch unsere Partneruhrmacher (nicht Hersteller) beträgt die Reparaturdauer beim Uhrmacher in der Regel ca. 4 Wochen: Rolex, Omega, Breitling, Longines, IWC, Mido, Seiko, Oris, Ebel, Fortis. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Revisionen nicht nur um eine Uhrwerksreinigung handelt, sondern auch ggf. benötigte Verschleissteile, zumindest aber die Dichtungen getauscht werden müssen. Leider sind die Lieferzeiten vieler Hersteller recht lang.
Wer repariert meine Uhr?
Die Uhrmacher in unserem Partnernetzwerk sind staatlich geprüfte Uhrmacher und Uhrmachermeister. Auch bei Uhrmachern gibt es Spezialisierungen in verschiedene Fachbereiche. So setzen Uhrmacher häufig Schwerpunkte auf bestimmte Marken. Ersatzteile des Herstellers bekommt oft nur der, welcher sich vom Hersteller hat teils teuer zertifizieren lassen. Und nicht jeder Uhrmacher verfügt über das Knowhow „alter Techniken“, antike Uhren zu revidieren oder zu restaurieren. Wir bieten Ihnen daher über unser Uhrmacher-Netzwerk den geeigneten Uhrmacher für genau Ihr Anliegen. Unser Service ist tausendfach erprobt, Vertrauen Sie unserer Expertise und unseren Kontakten.
Was passiert, wenn ich mit der Uhrenreparatur unzufrieden bin?
Wir tun alles, um Sie als Kunden zufrieden zu stellen. Die Uhrmacher führen Ihre Arbeiten nach bestem Wissen und Gewissen und nach aktuellen Branchenstandards aus. Leider kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass eine Reparatur keinen zufriedenstellenden Erfolg hat oder nicht der beschriebenen Sache entspricht. Sollten Sie einmal nicht mit unserer Arbeit zufrieden sein oder ein Gewährleistungsfall vorliegen, so kontaktieren Sie uns. Wir finden eine Lösung. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.
Besteht eine Reparaturgarantie?
myChro Solutions GmbH gewährt eine Garantie von zwölf (12) Monaten auf die durchgeführte Arbeit. Sollte ein Mangel auftreten, der unter diese Garantie fällt und von myChro Solutions GmbH als solcher anerkannt wird, werden wir nach unserem Ermessen betreffende Ersatzteile reparieren oder ersetzen oder eine fehlerhafte Reparatur korrigieren. Weitergehende Rechte im Zusammenhang mit der fehlerhaften Ausführung werden ausgeschlossen. Diese Garantie schließt den normalen Verschleiß und Schäden, die auf Unfälle oder mangelnde Sorgfalt zurückzuführen sind als auch natürliche Alterungserscheinungen aus. Ebenso erlischt der Garantieanspruch bei offensichtlich physischen Beschädigungen (Stöße, Dellen, Beschädigungen des Glas, usw.)
Wurde bei Ihrer Uhr die Wasserdichtigkeit hergestellt, so ist diese zum Zeitpunkt der Dichtigkeitsprüfung wasserdicht. Grundsätzlich ist die Wasserdichtigkeit keine bleibende Eigenschaft, da vorhandene Dichtungen der natürlichen Alterung und dem Verschleiß unterliegen. Die Garantie wird hinfällig im Falle eines Eingriffs von Personen, die hierzu von myChro Solutions GmbH nicht berechtigt sind. Unsere Reparaturgarantie bildet einen Zusatz zu allen anderen Rechtsansprüchen, die Ihnen auf der Grundlage von Rechtsvorschriften zustehen. Die vorliegende Reparaturgarantie stellt keinen Eingriff in diese Rechte dar.